Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

09.01.2018 – 13:19

Polizei Bonn

POL-BN: Foto-Fahndung erfolgreich: Tatverdächtiger meldet sich bei der Polizei

Bonn (ots)

Fahndungsrücknahme: Mit den Fotos aus einer Überwachungskamera bat die Bonner Polizei um Mithilfe bei der Identifizierung eines zunächst unbekannten Tatverdächtigen. Ihm wird zur Last gelegt, mit einer gestohlenen Debitkarte Bargeld in mehreren Fällen an verschiedenen Geldautomaten abgehoben zu haben (siehe hierzu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3831983).

Nach der Veröffentlichung des Fotos meldete sich der abgebildete Mann bei der Polizei.

Die Veröffentlichung des Fotos in den Medien ist damit hinfällig. Die Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn