Polizei Bonn

POL-BN: Rucksack in der Bonner Altstadt geraubt - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Zu einem Raubdelikt kam es in der Nacht zum vergangenen Samstag (06.01.2018) auf der Weiherstraße in der Bonner Altstadt: Nach derzeitigem Ermittlungsstand attackierten drei bislang unbekannte Männer dort gegen 02:20 Uhr einen 22-Jährigen. Unmittelbar an der Einmündung zur Franzstraße forderten sie zunächst ihr Opfer auf seinen Rucksack zu übergeben. Als der junge Mann die Herausgabe verweigerte, schlugen die Räuber auf ihn ein und entrissen ihm im weiteren Verlauf den Rucksack. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Männer werden wie folgt beschrieben:

   - 20-25 Jahre alt
   - 175 - 180 cm groß
   - dunkel gekleidet 

Das zuständige KK32 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: