Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

08.01.2018 – 07:13

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Messdorf: Einbruch in Einfamilienhaus - Täter entwendeten Bargeld und Schmuck

Bonn (ots)

Am 06.01.2018 brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Gielsdorfer Straße in Bonn-Messdorf ein: In dem Zeitraum zwischen 15:00 und 21:00 Uhr suchten die Unbekannten das rückwärtige Grundstück auf und verschafften sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in die Zimmer. Die Einbrecher entwendeten Schuck und Bargeld in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang und verließen den Tatort dann unerkannt. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung