Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit 4 Verletzten auf der L 158 in 53340 Meckenheim

Bonn (ots) - Am Freitag, den 05.01.2018 gegen 16:55 Uhr befuhr eine 34jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Daimler Benz die L 158 von Bonn-Röttgen kommend in Fahrtrichtung Meckenheim. In Höhe des Wanderparkplatzes "Kottenforst" verlangsamte sie ihre Fahrt, um einen vor ihr fahrenden VW Bus auf diesen Parkplatz abbiegen zu lassen. Dies bemerkte ein 36jähriger Pkw-Fahrer, der mit einem schwarzen VW Golf in gleicher Richtung unterwegs war, zu spät und fuhr auf das Auto der zwischenzeitlich stehenden Pkw-Fahrerin auf. Beide Pkw wurden stark deformiert, im Pkw des Unfallverursachers wurden die Airbags ausgelöst. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden auf Wunsch der Unfallbeteiligten abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 20000,- Euro. Beide Pkw-Führer, ein 65jähriger Beifahrer sowie ein 19 Monate altes Kleinkind wurden leicht verletzt und in benachbarte Krankenhäuser verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 oder 15-3010 (Leitstelle Bonn)
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: