Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

04.01.2018 – 07:09

Polizei Bonn

POL-BN: Zwei Einbrüche in Wachtberg-Pech - Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots)

Am 03.01.2018 wurden auf der Huppenbergstraße in Wachtberg-Pech zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser festgestellt - das zuständige KK 34 hat hierzu die Ermittlungen übernommen: In dem Zeitraum zwischen dem 28.12.2017, gegen 10:00 Uhr, und dem 03.01.2018, gegen 16:00 Uhr, suchten Unbekannte zunächst das Grundstück eines Hauses auf. Nach der Spurenlage verschafften sie sich durch das gewaltsame Aufhebeln eines Toilettenfensters Zugang in die Zimmer, die sie augenscheinlich gezielt durchsuchten. Mit Schmuck und Bargeld in noch nicht festgestelltem Umfang flüchteten die Einbrecher dann unerkannt vom Ort des Geschehens. In dem Zeitraum zwischen dem 29.12.2017, gegen 09:00 Uhr, und dem 03.01.2018, gegen 19:00 Uhr, suchten noch unbekannte Personen das Grundstück eines weiteren Einfamilienhauses auf der Huppenbergstraße auf. Nachdem sie sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in die Räume verschafft hatten, erbeuteten die Täter nach den bisherigen Feststellungen Schmuck in noch nicht festgestelltem Umfang und flohen dann vom Tatort. Mögliche Zeuge werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell