Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

26.12.2017 – 09:12

Polizei Bonn

POL-BN: Bornheim-Hersel: Raub in Bäckerei
Unbekannter bedrohte Verkäuferin

Bonn (ots)

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Samstag, 23.12.2017, eine Verkäuferin einer Bäckerei in Bornheim-Hersel bedroht und so die Herausgabe von Bargeld erzwungen hat. Die Tat ereignete sich um 11.35: Der Unbekannte, dessen Gesicht durch einen dunklen Schal verdeckt war, betrat das Ladenlokal an der Moselstraße, bedrohte die Verkäuferin mit einem messerähnlich wirkenden Gegenstand und erzwang so die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Anschließend verließ der Mann die Bäckerei und lief in Richtung Gartenstraße davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos. Von dem Tatverdächtigen fehlt bislang jede Spur. Er wurde nach Zeugenangaben wie folgt beschrieben:

   -ca. 170 cm groß
   - sprach gebrochen Deutsch
   - dunkle Jacke
   - Arbeitshose
   - Kapuzenpulli
   - Er hatte sein Gesicht mit einem dunklen Schal verdeckt, so dass 
     man nur noch die Augen sah. 

Wer Hinweise zu dem mutmaßlichen Räuber geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bonn unter der Rufnummer 0228/150 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell