Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Schweinheim/Wachtberg-Berkum: Autoaufbrecher entwendeten Fahrzeugteile - Zeuge überraschte drei Unbekannte

Bonn (ots) - In der Nacht von Sonntag, 03.12.2017, auf Montag, 04.12.2017., brachen Unbekannte nach derzeitigem Kenntnisstand sechs hochwertige Autos in Schweinheim und Berkum auf und entwendeten jeweils fest verbaute Fahrzeugteile aus dem Innenraum.

Die Fahrzeuge des Herstellers BMW waren in den Straßen "Auf dem Brand", "Freier Weg", in der Venner Straße, im Lavendelgarten sowie am Bernareggio-Platz abgestellt. Entwendet wurden jeweils festinstallierte Fahrzeugteile wie Navigationsgeräte, Lenkräder oder Airbags.

Bei einem weiteren Autoaufbruch in der Straße "Im Hohn" in Schweinheim überraschte der Eigentümer drei Tatverdächtige, die gegen 4:00 Uhr in seinem Auto saßen. Als sie den Zeugen erkannten, flüchteten die Unbekannten zu Fuß. Sie werden als dunkel gekleidet, teilweise maskiert und von normaler Statur beschrieben und sollen eine dunkle, größere Sporttasche mitgeführt haben.

Das zuständige Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer in der Nacht zu Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Schweinheim oder Berkum bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: