Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

30.11.2017 – 12:44

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Nordstadt: Zeuge erkannte sein Rad wieder - Mutmaßlicher Fahrraddieb vorläufig festgenommen

Bonn (ots)

In den Abendstunden des 29.11.2017 nahm eine Polizeistreife einen mutmaßlichen Fahrraddieb nach einem Hinweis vorläufig fest: Gegen 18:45 Uhr beobachtete ein Zeuge im Bereich der Weiherstraße einen ihm unbekannten Mann, der offensichtlich mit seinem kurze Zeit zuvor am Friedensplatz entwendeten Fahrrad unterwegs war. Der Zeuge sprach den Verdächtigen an und alarmierte die Polizei. Die kurze Zeit später eintreffende Polizeistreife der Bonner City-Wache nahm den Verdächtigen nach erfolgter Überprüfung schließlich vor Ort vorläufig fest.

Der 46-Jährige ist auf dem Gebiet der Eigentumskriminalität polizeibekannt. Das zuständige Kriminalkommissariat 36 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell