Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Innenstadt: Aufmerksamer Zeuge meldet PKW-Aufbrecher - 35-Jähriger vorläufig festgenommen

Bonn (ots) - Beamte der City-Wache konnten in der Nacht zu Mittwoch (15.11.17) dank eines aufmerksamen Zeugen einen PKW-Aufbrecher vorläufig festnehmen. Der Zeuge beobachtete gegen 01:20 Uhr einen zunächst Unbekannten, wie dieser auf der Kasernenstraße die Seitenscheibe eines Pkw einschlug. Der Mann informierte sofort die Polizei und konnte den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Täters wurde entsprechendes Aufbruchwerkzeug aufgefunden und sichergestellt. Der 35-Jährige wurde ins Polizeipräsidium gebracht und dort zur Sache vernommen. Die Ermittlungen des zuständigen KK 35 dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: