Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Zentrum: Radfahrer angefahren - Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bonn (ots) - Am Mittwoch, den 11.10.2017, soll ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Lkw eine Verkehrsunfallflucht begangen haben, nachdem er einen Radfahrer auf der Endenicher Straße angefahren hatte.

Der 26-jährige Radfahrer befuhr nach derzeitigem Sachstand gegen 08:30 Uhr die Endenicher Straße in Fahrtrichtung Viktoriabrücke. Ein weißer Lkw berührte während des Überholvorganges den Zweiradfahrer, so dass dieser zu Fall kam und sich verletzte. Der unfallverursachende Lkw setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Wer Hinweise zu dem flüchtigen Lkw oder den Insassen geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228/15-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: