Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannter entreißt Handy in Graurheindorf - Die Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots) - Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen nach einem Raubdelikt in Graurheindorf von Mittwochabend aufgenommen und bittet um Hinweise. Nach derzeitigem Sachstand war ein 18-Jähriger gegen 20:00 Uhr auf der Straße An der Rheindorfer Burg zu Fuß unterwegs. Plötzlich soll sich ihm ein Unbekannter von hinten genähert und ihm das Handy aus der Hand gerissen haben. Der Täter, der nach Angaben einer Zeugin mit einem roten Herrenfahrrad unterwegs war, flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Pariser Straße.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Ca. 20-30 Jahre alt - kurze, dunkle Haare - Bart - trug eine Lederjacke

Die Ermittler bitten mögliche weitere Zeugen zu dem Geschehen sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: