Polizei Bonn

POL-BN: Täter erbeuten Handys und Bargeld bei Tageswohnungseinbruch in Poppelsdorf - Polizei bittet um Hinweise

"Riegel vor! Sicher ist sicherer." Die Bonner Polizei Bonn berät interessierte Bürgerinnen und Bürger kostenlos vor Ort. Alle Termine finden Sie unter: https://bonn.polizei.nrw/artikel/aktionswoche-riegel-vor-sicher-ist-sicherer-1

Bonn (ots) - Am vergangenen Freitag, 06.10.2017, brachen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus auf dem Jagdweg in Poppelsdorf ein. Im Zeitraum zwischen 07:45 Uhr und 19:20 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster zu einer Wohnung im Erdgeschoss auf, stiegen ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach geeignetem Diebesgut. Die Täter konnten zwei Handys und Bargeld erbeuten und flüchteten unerkannt.

Das zuständige KK 34 der Bonner Polizei hat nach erfolgter Spurensuche in der Wohnung die Ermittlungen übernommen. Wem sind in Tatortnähe am vergangenen Freitag verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise werden unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: