Polizei Bonn

POL-BN: Werkstatteinbruch in Rheinbach - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Einen Einbruch in eine Werkstatt auf der Straße "Heeg" in Rheinbach registrierte die Bonner Polizei in der Nacht zum 06.09.2017: In dem Zeitraum zwischen dem 05.09.2017, gegen 20:00 Uhr, und dem 06.09.2017, gegen 07:00 Uhr suchten bislang unbekannte Täter zunächst das Grundstück der Autowerkstatt auf und kletterten dann - auf noch nicht geklärte Art und Weise - auf das Dach des Gebäudes. Hier öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Oberlicht und verschafften sich so Zugang in das Gebäude, dass sie augenscheinlich gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand verließen die Täter den Ort des Geschehens möglicherweise über ein von innen geöffnetes Tor - sie erbeuteten Werkzeug im Umfang von mehreren tausend Euro und entfernten sich schließlich unerkannt vom Tatort. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Möglichen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen mit einem möglichen Bezug zu der geschilderten Tat gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: