Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

25.08.2017 – 12:45

Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall in Bonn-Plittersdorf - Polizei sucht Geschädigte

Bonn (ots)

Einen ungewöhnlichen Fall bearbeitet aktuell das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei: Bei einem Verkehrsunfall am 22.08.2017, gegen 11:00 Uhr, auf der Straße "Auf der Hostert" in Bonn-Plittersdorf wurde der Wagen einer noch unbekannten Fahrerin, der nach den bisherigen Feststellungen am Straßenrand geparkt war, durch den Aufprall eines anderen Pkw nicht unerheblich beschädigt und mehrere Meter nach vorne geschoben. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst vom Ort des Geschehens, meldete sich jedoch später bei der Polizei. Nach dem aktuellen Sachstand fuhr die Fahrerin des beschädigten Pkw,

vermutlich ein dunkelblauer oder schwarzer Peugeot 206

im Laufe des 22.08.2017 mit dem beschädigten Fahrzeug weiter. Derzeit haben die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariates 2 noch keine Anhaltspunkte auf die Identität der geschädigten Fahrerin oder auf das beschädigte Fahrzeug. Mögliche Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell