Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

16.08.2017 – 17:43

Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall in Bonn-Schwarzrheindorf - PKW überschlägt sich

Bonn (ots)

Eine 32-jährige PKW Führerin war am späten Mittwochnachmittag mit ihrem PKW in der Hundeshagenstraße in Bonn-Schwarzrheindorf unterwegs. Hierbei kollidierte sie aus bislang nicht geklärter Ursache mit einem, am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Durch den Aufprall neigte sich ihr Fahrzeug zunächst zur Seite, rollte anschließend auf das Dach und blieb in dieser Position liegen.

Die Fahrzeugführerin erlitt hierbei Verletzungen, so dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000,-- EUR

Die weiteren Ermittlungen zu diesem Verkehrsunfall hat das zuständige Verkehrskommissariat 1 übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle

Telefon: 0228 - 15-3010
Fax: 0228-151219
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung