PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

14.08.2017 – 08:15

Polizei Bonn

POL-BN: Königswinter-Oberdollendorf: Unbekannter schob Rollladen hoch - Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Königswinter-Oberdollendorf: Unbekannter schob Rollladen hoch - Polizei bittet um Hinweise
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

In der Nacht zu Samstag, 12.08.2017, versuchte ein Unbekannter in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Ferdinand-Schmitz-Straße in Oberdollendorf einzubrechen.

Zur Tatzeit gegen 03:00 Uhr schob er einen Rollladen hoch und versuchte eine Fensterscheibe aufzuhebeln, woraufhin ein Hausbewohner aufmerksam wurde und Nachschau hielt. Der mutmaßliche Einbrecher flüchtete sofort unerkannt vom Tatort. Die Tat wurde am Samstagmittag angezeigt. Bei der Überprüfung des Umfeldes stellten die Beamten einen weiteren Einbruchsversuch an einem Nachbarhaus fest.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 bittet daher um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit den geschilderten Einbruchsversuchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Oberdollendorf bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Die Bonner Polizei appelliert zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell