Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

30.07.2017 – 09:28

Polizei Bonn

POL-BN: Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer in Wachtberg - Arzdorf

Bonn (ots)

Am Samstag, den 28.07.2017, gegen ca. 15.35 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers im Bereich Wachtberg - Arzdorf.

Ein 62jähriger PKW Führer befuhr die Alte Landstraße aus Arzdorf kommend in Richtung Adendorf und hielt sein Fahrzeug im Bereich einer Bushaltestelle an.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 24jähriger Kradfahrer mit seinem Motorrad die Alte Landstraße in gleicher Richtung.

Der PKW Fahrer beabsichtigte mit seinem Gespann aus der Bushaltestelle auszuscheren, um in Richtung Adendorf seine Fahrt fortzusetzen.

Der 24jährige überholte am Ortsausgangsschild einen PKW und scherte anschließend auf seine Fahrspur wieder ein, bemerkte hierbei allerdings den ausscherenden PKW zu spät. Der Kradfahrer versuchte noch ein Notbremsung durchzuführen, prallte dann allerdings mit seinem Motorrad gegen den Anhänger.

Durch den Aufprall zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort durch einen Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus verbracht.

Das beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Die Polizei führte eine qualifizierte Unfallaufnahme durch, der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell