Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

26.07.2017 – 08:35

Polizei Bonn

POL-BN: Autoaufbrecher in Mehlem unterwegs - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Bonn (ots)

Vermutlich in der Nacht von Montag (24.07.2017) auf Dienstag (25.07.2017) waren Autoaufbrecher in Mehlem unterwegs. Auf der Auststraße schlugen sie die Scheibe eines Autos ein und entwendeten ein Notebook aus dem Fahrzeuginneren. Auf der Gunterstraße schlugen sie ebenfalls die Seitenscheiben von zwei Fahrzeugen ein. Aus dem einen entwendeten sie eine Tasche, in der sich eine Drohne befand, aus dem anderen fehlt nach derzeitigem Sachstand nichts.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen aufgefallen sind oder wer darüber hinaus Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung