Polizei Bonn

POL-BN: Einbruchsversuch in Wachtberg-Gimmersdorf - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - In den Nachtstunden zum 04.07.2017 kam es im Bereich der Ließemer Straße in Wachtberg-Gimmersdorf zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus: Gegen 00:40 Uhr nahmen aufmerksame Anwohner verdächtige Geräusche wahr, die aus Richtung eines Einfamilienhauses kamen. Die Zeugen alarmierten daraufhin sofort die Polizei, die kurze Zeit später an dem Objekt eintraf. Die Polizisten stellten deutliche Hebelspuren an einer Terrassentüre fest - die Türe hatte jedoch offensichtlich standgehalten. Im Zuge der unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden im Nahbereich des Tatortes keine verdächtigen Personen festgestellt. Nach erfolgter Spurensicherung hat das zuständige KK 34 die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Geschehen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: