Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

23.05.2017 – 12:18

Polizei Bonn

POL-BN: Fahndungsrücknahme: Polizei sucht mutmaßlichen Betrüger

Bonn (ots)

Am heutigen Dienstag, 23.05.2017, haben wir in unserer Pressemitteilung von 11:00 Uhr auf richterlichen Beschluss mit einem Foto nach einem Unbekannten gesucht. Der Mann soll im Internet ein iPhone zum Verkauf angeboten, aber nach Bezahlung nicht geliefert haben (siehe dazu http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3642754).

Der Mann wurde zwischenzeitlich identifiziert. Damit ist die weitere Veröffentlichung der Fotos in den Medien hinfällig geworden. Die Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.bonn.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung