Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

20.04.2017 – 11:55

Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfallflucht in Rheinbach - 52-jährige Fußgängerin verletzt - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots)

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht in Rheinbach aufgenommen und bittet um Hinweise. Nach aktuellem Sachstand überquerte eine 52-jährige Fußgängerin am Mittwochmorgen (19.04.2017) gegen 09:30 Uhr die Aachener Straße von der rechten Straßenseite in Fahrtrichtung Euskirchen gesehen kommend auf einem Fußgängerüberweg. Als sie etwa in der Mitte der Fahrbahn war, sei ein Fahrzeug in Richtung Rheinbach-Innenstadt losgefahren und habe sie touchiert, wodurch sie auf die Straße fiel. Der oder die unbekannte Fahrer/Fahrerin sei dann einfach weiter gefahren, ohne sich um die Fußgängerin zu kümmern, die sich durch den Sturz leicht verletzte. Zu dem Fahrzeug kann lediglich gesagt werden, dass es sich um einen braunen Kleinwagen gehandelt haben soll.

Das Verkehrskommissariat 2 bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf das Unfallfahrzeug geben können, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell