Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

14.02.2017 – 08:52

Polizei Bonn

POL-BN: Königswinter-Niederdollendorf: Raubermittler klären Tankstellenüberfall - 19-Jähriger in Haft

Bonn (ots)

In unserer Pressemeldung vom 06.22.2017, 10:23 Uhr (Königswinter-Niederdollendorf: Tankstelle überfallen - Unbekannter bedroht Kassierer mit Messer - http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3553024) haben wir nach einem unbekannten Mann gesucht, der am Montag, den 06.02.2017 kurz nach Mitternacht eine Tankstelle im Mühlenbruch in Königswinter-Niederdollendorf überfallen haben soll. Hierbei wurde der Kassierer mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 32 konnten nun einen polizeibekannten 19-Jährigen als Tatverdächtigen identifizieren und festnehmen. Der Mann wurde zwischenzeitlich dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell