Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

03.02.2017 – 07:46

Polizei Bonn

POL-BN: Versuchter Einbruch in Bornheim Widdig - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots)

In den frühen Abendstunden des 02.02.2017 kam es im Bereich der Sachsenstraße in Bornheim-Widdig zu einem versuchten Einbruch: Gegen 18:20 Uhr suchte eine noch unbekannte Person das Grundstück des Einfamilienhauses auf und machte sich dann an einem rückwärtigen Fenster zu schaffen. Als durch das gewaltsame Aufhebeln des Fensters eine akustische Alarmanlage ausgelöst wurde, entfernte sich der Unbekannte unverrichteter Dinge von dem Hausgrundstück in Richtung Rhein. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme des Einbrechers, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

ca. 185 cm groß kräftige Statur dunkel gekleidet - trug eine schwarze Kappe

Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell