PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

23.01.2017 – 08:32

Polizei Bonn

POL-BN: Außenspiegel von acht Autos in der Weststadt beschädigt - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

BonnBonn (ots)

Ein bislang Unbekannter steht im Verdacht, in den frühen Morgenstunden des Samstag (21.01.2017) gegen 04:40 Uhr insgesamt acht Autos, die der Weststadt parkten, beschädigt zu haben. Fünf der Wagen standen auf der Jonas-Cahn-Straße, drei auf der Herwarthstraße. An allen Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge beobachteten Zeugen, wie ein Unbekannter von der Herwarthstraße in Richtung Unterführung Thomas-Mann-Straße ging und gegen geparkte Autos trat. Sie verständigten umgehend die Bonner Polizei. Eine sofort nach dem Unbekannten eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis.

Der Mann soll ca. 1,75 m groß gewesen und eine schwarze Jacke getragen haben.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer die Tat beobachtet hat oder wessen Autos beschädigt wurde, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell