Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

28.12.2016 – 09:53

Polizei Bonn

POL-BN: Handtaschenraub auf Seniorin in Bad Godesberg - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots)

Am Dienstagabend (27.10.2016) gegen 18:10 ging eine 80-Jährige von der Bushaltestelle Otto-von-Kühne-Platz über die Rheinallee zur Basteistraße. Ein bislang Unbekannter entriss ihr dort ihre schwarze Handtasche, die sie mit einem Trageriemen über der Schulter trug, und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Beschreibung des Täters liegt zum derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht vor. Die Seniorin stürzte durch das Geschehen und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. In der Handtasche befanden sich u.a. Geldkarten und Bargeld. Eine sofort nach dem Unbekannten eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis. Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer die Tat oder den Unbekannten beobachtet hat oder wem im Bereich des Tatorts verdächtige Personen aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell