Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

22.12.2016 – 10:50

Polizei Bonn

POL-BN: Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei im Zeitraum vom 27.12.2016 bis einschließlich 30.12.2016

POL-BN: Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei im Zeitraum vom 27.12.2016 bis einschließlich 30.12.2016
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei

Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr.1

Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen im Zeitraum vom 27.12.2016 bis einschließlich 30.12.2016:

Dienstag, 27.12.2016: in Bad Honnef auf der Schmelztalstraße, in Bornheim auf der L 300, in Beuel auf der Pützchens Chaussee und in Swisttal-Ludendorf auf der Rathausstraße.

Mittwoch, 28.12.2016: in Königswinter auf der Nonnenberger Straße, in Swisttal-Miel auf dem Heidgesweg, in Beuel auf der Oberkasseler Straße und der Langemarckstraße.

Donnerstag, 29.12.2016: in Thomasberg auf der Siebengebirgsstraße, in Meckenheim auf der L 158 und der L 261 sowie in Berkum auf der L 123.

Freitag, 30.12.2016: in Beuel auf der Maarstraße und der L 16, in Friesdorf auf der Ürziger Straße und in Bad Honnef auf der Mülheimer Straße.

Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreis-/Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung