Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

20.11.2016 – 09:17

Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit einem Verletzten und mehreren Fahrzeugen in Bonn - Duisdorf

Bonn (ots)

Am Freitag, den 18.11.2016, gegen ca. 13.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Bonn - Duisdorf.

Eine 21jährige PKW-Führerin fuhr mit ihrem Fahrzeug von einem Parkplatz aus auf die Rochusstraße in Fahrtrichtung Hermann-Wandersleb-Ring.

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah sie eine von rechts kommende vorfahrtberechtigte 51jährige PKW-Führerin. Nach dem Touchieren beider Fahrzeuge versuchte die 51jährige noch nach rechts auszuweichen und kollidierte mit einem geparkten PKW, der zudem noch auf einen weiteren geschoben wurde.

Bei dem Unfall wurde die 51jährige verletzt und mittels Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus verbracht.

Drei der vier geschädigten PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme wurde die Rochusstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell