Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

18.10.2016 – 09:51

Polizei Bonn

POL-BN: Raubüberfall auf Sonnenstudio in Meckenheim - Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

Bonn (ots)

Zu einem Raubüberfall auf ein Sonnenstudio in Meckenheim kam es in den frühen Abendstunden des 17.10.2016: Gegen 19:25 Uhr betrat ein maskierter Täter das auf der Hauptstraße gelegene Sonnenstudio und forderte von der alleine anwesenden Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang flüchtete der Räuber dann zu Fuß in Richtung "Swistbach Aue". Die eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme des Räubers, zu dem aktuell folgende Beschreibungsmerkmal vorliegen:

ca. 25 Jahre alt ca. 160 cm groß schlanke Statur trug u.a. eine dunkle Kapuzenjacke maskiert mit einem Schal

Das zuständige KK 32 der Bonner Polizei hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 - 150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung