Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

14.07.2016 – 11:51

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Bad Godesberg: Wohnungseinbruch - Polizei fahndet mit Foto nach zwei Männern

POL-BN: Bonn-Bad Godesberg: Wohnungseinbruch - Polizei fahndet mit Foto nach zwei Männern
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Die Polizei Bonn bittet um Hinweise zu zwei Unbekannten, die am 19.06.2016 in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Moltkestraße eingebrochen sind. Die Einbrecher verließen den Tatort zwischenzeitlich, um eine Sackkarre zum Abtransport von Diebesgut zu holen. Mit dieser kehrten sie zum Tatort zurück und wurden von hinten videografiert.

Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Der eine Täter ist bekleidet mit einer blauen Jogginghose, schwarzen Turnschuhen, einem dunkelblauen Hoodie und einer dunklen Basecap. Der zweite Täter ist bekleidet mit einer grauen Jogginghose, schwarzen Turnschuhen, einem weißen Hoodie und einer schwarzen Basecap. Beide haben eine sportliche Statur.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der mutmaßlichen Täter geführt haben, veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss ein Foto der Tatausführung, auf dem allerdings keine Gesichtsbereiche erkennbar sind. Die Polizei bittet um Hinweise, die sich aus der Kleidung der Täter oder der auffälligen, roten Sackkarre ergeben könnten. Wem zur Tatzeit verdächtige Personen in Tatortnähe aufgefallen sind oder wer Angaben zu deren Identität machen kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern des zuständigen Kriminalkommissariats 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung