Polizei Bonn

POL-BN: Taschendiebstahl am Bonner Hauptbahnhof - Wer hat etwas beobachtet?

POL-BN: Taschendiebstahl am Bonner Hauptbahnhof - Wer hat etwas beobachtet?
Augen auf und Tasche zu!

Bonn (ots) - Am Samstagvormittag (09.07.2016) rempelte ein unbekanntes Mädchen auf Gleis 5 des Bonner Hauptbahnhofs eine Passantin an, die dort mit ihrem Hund aus einer Bahn ausgestiegen war. Da die Unbekannte sich in der Leine des Hundes verfing, war die Frau für eine Zeit abgelenkt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nutzte dies eine ebenfalls unbekannte Mittäterin, öffnete das Außenfach des Rucksacks der Passantin und entnahm aus diesem ihre Geldbörse mit Bargeld und Geldkarten.

Die beiden Mädchen können wie folgt beschrieben werden:

1. ca. 14-15 Jahre alt; ca. 1,65 m groß; schlank; hüftlange dunkle Haare zum Zopf gebunden; zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem weißen, bauchfreien Top, blauen Jeans und hellen Turnschuhen.

2. ca. 14-15 Jahre alt; ca. 1,70 m - 1,72 m groß; schlank; schulterlanges dunkles Haar; zum Tatzeitpunkt bekleidet mit schwarzen, bauchfreien Top, blauen Jeans und dunklen Schuhen.

Das Kriminalkommissariat 36 hat die Ermittlungen in dem Taschendiebstahl aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem die beiden Unbekannten aufgefallen sind oder wer Angaben zu deren Identität machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Die Polizei rät generell: Taschendiebe bedienen sich vieler Tricks; häufig lenken sie ihre Opfer ab und nutzen den Moment der Unachtsamkeit aus. Deswegen: Seien Sie aufmerksam! Rechnen Sie damit, dass Diebe Sie ablenken wollen, um sie zu bestehlen. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie von Unbekannten angerempelt werden. Tragen Sie Wertsachen nicht in der Handtasche bei sich, sondern verteilen Sie diese in verschlossenen Innentaschen Ihrer Oberbekleidung. Tragen Sie Ihre Hand- oder Umhängetaschen stets verschlossen unter dem Arm geklemmt und mit dem Verschluss zum Körper.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: