Polizei Bonn

POL-BN: Foto-Fahndung: Unbekannte schlugen in Dottendorf auf 19-Jährigen ein

Bonn (ots) - Die Polizei Bonn veröffentlicht auf richterlichen Beschluss Fotos von drei Unbekannten. Sie sollen am 16. März 2016, gegen 22.05 Uhr, am Quirinusplatz in Bonn-Dottendorf auf einen 19-Jährigen eingeschlagen haben. Der junge Mann wurde so schwer verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Von den drei Tatverdächtigen, die zuvor in einer Straßenbahn fotografiert worden waren, fehlt bislang jede Spur. Wer Hinweise zur Identität der Unbekannten machen kann, wird gebeten, sich mit den Ermittlern des Kriminalkommissariats 36 in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228/150. Die Fotos sind in keiner besseren Auflösung vorhanden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: