POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Bonn, L 183n/ Hohe Straße

Bonn (ots) - Am Samstag, 18.06.2016, 13:58 Uhr fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion 1 im Bereich der L 183n/ Hohe Straße ein Kleinkraftrad auf, das mit zwei Personen besetzt war. Der Fahrer des Kleinkraftrades benutzte nicht die Fahrbahn, sondern den dortigen Fußgängerweg. Weiterhin fehlte an dem Fahrzeug das amtliche Kennzeichen. Fahrer und Sozius trugen zudem nicht die vorgeschriebenen Schutzhelme. Bei Versuch des Anhaltens beschleunigte der Fahrer des Kleinkraftrades und fuhr mit erhöhter Geschwindigkeit weiterhin auf dem Fußgängerweg in Richtung Schlesienstraße . Nach ca. 200 m übersah er dabei einen vor ihm fahrenden Fahrradfahrer und fuhr von hinten auf diesen auf. Der Fahrradfahrer und der Fahrer des Kleinkraftrades stürzten zu Boden, wobei sich der Fahrradfahrer Schürfwunden an Hand und Knie zuzog. Der Fahrer des Kleinkraftrades konnte erfolgreich zu Fuß in Richtung Schlesienstraße flüchten und blieb vorerst unerkannt. Bei der Überprüfung der Fahrgestellnummer des Kleinkraftrades stellte sich heraus, dass dieses im März 2016 durch einen Diebstahl abhandengekommen war. Der Fahrer des Fahrrades verzichtete auf eine ärztliche Versorgung vor Ort und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Durch die eingesetzten Polizeivollzugsbeamten der Polizeiinspektion 1 wurde eine Unfallaufnahme durchgeführt. Weiterhin wurde jeweils eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und dem Verdacht des Diebstahls angefertigt. Zurzeit werden durch das zuständige Verkehrskommissariat des Polizeipräsidiums Bonn Ermittlungen und Vernehmungen zur Feststellung des flüchtigen Fahrzeugführers durchgeführt. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 0228- 15- 0 dem Polizeipräsidium Bonn mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Dir GE / FLD / Leitstelle

Telefon: 0228 - 15- 3010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: