Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

07.06.2016 – 13:39

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Zentrum: Handtaschenraub auf Bahnsteig - Unbekannter Täter flüchtet

Bonn (ots)

Eine unbekannte Person entriss einer 66-jährigen Frau am Montagnachmittag zwischen 16:00 Uhr und 16:10 Uhr auf Gleis 2 der Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof die Handtasche. Die Geschädigte wartete zu diesem Zeitpunkt auf die Linie 63 in Fahrtrichtung Bad Godesberg. Sie erstattete bei einer Polizeiwache Strafanzeige. Die tatverdächtige Person war mit der Handtasche über den Bahnsteig in Richtung Thomas-Mann-Straße/Herwarthstraße geflüchtet. Sie kann nicht näher beschrieben werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise: Wem ist am Montag zum genannten Zeitpunkt etwas auf dem Bahnsteig aufgefallen oder wer kann Angaben zum Tatgeschehen machen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung