Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

30.05.2016 – 09:40

Polizei Bonn

POL-BN: Tageswohnungseinbrüche in der Nordstadt - Wer hat etwas beobachtet?

POL-BN: Tageswohnungseinbrüche in der Nordstadt - Wer hat etwas beobachtet?
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Am Freitag, 27.05.2016, vermutlich zwischen 12:00 Uhr und 18:50 Uhr, drangen Unbekannte in zwei Wohnungen in einem Mehrparteienhaus auf der Ellerstraße ein. Die Täter brachen die Wohnungstüren auf und durchsuchten die Räume. Aus einer Wohnung entwendeten sie Schmuck, die Ermittlungen zu Art und Umfang des Diebesguts aus der anderen Wohnung dauern noch an.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung