Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

17.05.2016 – 13:55

Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannter bricht in Wohnhaus in Muffendorf ein - Wer hat etwas beobachtet?

POL-BN: Unbekannter bricht in Wohnhaus in Muffendorf ein - Wer hat etwas beobachtet?
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Als ein Bewohner am Montagabend (16.05.2016) gegen 22:00 Uhr zu seinem Haus zurück kehrte, kam ihm von seinem Grundstück ein Unbekannter entgegen, der bergauf in Richtung des Sackgassenbereiches der Klosterbergstraße davon lief. Dieser hatte sich nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen zuvor Zutritt zu dem Haus verschafft, in dem er ein Fenster aufgebrochen hatte. Die Ermittlungen zu Art und Umfang des Diebesgutes dauern noch an.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

ca. 20-30 Jahre alt ca. 180 m bis 1,85 m groß sportliche Statur zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover, einer blauen Daunenweste und einer dunkelblauen Jeans

Nach derzeitigem Sachstand ist nicht ausgeschlossen, dass ein weiterer Unbekannter in der Nähe des Tatortes "Schmiere gestanden" hat.

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen in dem Einbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn