Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.05.2016 – 10:38

Polizei Bonn

POL-BN: Foto-Fahndung - Verdacht des Betruges - Wer kennt diesen Mann?

POL-BN: Foto-Fahndung - Verdacht des Betruges - Wer kennt diesen Mann?
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Ein bislang Unbekannter steht im Verdacht, mit einem Personalausweis und einer Geldkarte aus einem bereits im November verloren gegangenen Portemonnaie am 09.03.2016 betrügerisch zwei Handyverträge in einem Mobilfunkgeschäft in der Bonner Innenstadt abgeschlossen zu haben. Mit einer Videokamera wurde ein Foto von dem unbekannten Täter gefertigt. Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Klärung der Identität des Mannes geführt haben, veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss das Bild des Unbekannten.

Wer den Mann kennt oder Hinweise auf seine Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit den Ermittlern des Kriminalkommissariats in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung