Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

21.04.2016 – 10:06

Polizei Bonn

POL-BN: Taschendiebstahl in Bonner Altstadt - Wer hat etwas beobachtet?

POL-BN: Taschendiebstahl in Bonner Altstadt - Wer hat etwas beobachtet?
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Am Mittwochnachmittag (20.04.2016) gegen 16:10 Uhr fertigte eine 19-Jährige mit ihrem Mobiltelefon mehrere Fotos von den Kirschblüten in der Bonner Altstadt. Auf der Maxstraße steckte sie das Telefon in ihre äußere Jackentasche und schaltete die Musik ein, die sie über Kopfhörer hörte. Unmittelbar danach setzte die Musik aus. Als die Fußgängerin nachschaute, stellte sie fest, dass das Mobiltelefon durch einen Unbekannten/eine Unbekannte entwendet wurde. Dieser/diese hatte sich bereits vom Tatort entfernt.

Das Kriminalkommissariat 36 hat die Ermittlungen in dem Taschendiebstahl aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer die Tat oder verdächtige Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Die Polizei rät generell:

Tragen Sie Ihre persönlichen Gegenstände wenn möglich eng am Körper oder in verschlossenen Taschen. Stecken Sie Geldbörsen, Mobiltelefone, etc. nicht in offene Jacken- oder Hosentaschen, sondern in verschließbare Innentaschen. Seien Sie gerade wo viele Menschen zusammen kommen stets aufmerksam und halten Sie Abstand zu Ihnen unbekannten Personen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell