Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

27.12.2015 – 11:49

Polizei Bonn

POL-BN: Versuchter Geschäftseinbruch in Alfter-Oedekoven - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots)

In den frühen Morgenstunden des Sonntag (27.12.2015) gegen 03:25 Uhr versuchten drei Unbekannte in ein Ladenlokal auf der Chateauneufstraße einzubrechen. Ein Passant beobachtete, wie die Täter versuchten, die Fensterscheibe des Geschäftes mit einem Gullideckel einzuwerfen. Als sie den Zeugen entdeckten, flüchteten sie zu Fuß über die Chateauneufstraße in Richtung Impekoven. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Unbekannten verlief bislang ergebnislos. An der Scheibe entstand Sachschaden, sie wurde jedoch nicht zerstört. Zu den drei Unbekannten kann lediglich gesagt werden, dass es sich um Männer mit dunkler Bekleidung gehandelt haben soll. Die Täter sollen ca. 1,80 m groß gewesen sein.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem versuchten Geschäftseinbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer die Unbekannten oder verdächtige Fahrzeuge beobachtet hat oder ansonsten Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung