Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

28.10.2015 – 09:03

Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannte(r) Autofahrer/in touchiert 16-jährigen Leichtkraftradfahrer - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots)

Am Montag (26.10.2015) gegen 07:20 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad in Bornheim-Hersel auf der Elbestraße in Fahrtrichtung Bonn. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen soll ihm auf Höhe der Einmündung Mertensgasse ein dunkles Auto entgegen gekommen sein, das nach links in die Mertensgasse abbog. Der Wagen touchierte beim Abbiegen den 16-Jährigen am Bein. Der Zweiradfahrer kam durch die Berührung nicht zu Fall, verletzte sich jedoch leicht. Der Autofahrer/die Autofahrerin setzte die Fahrt fort und entfernte sich von die Unfallstelle, ohne anzuhalten.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen in dem Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet um Hinweise. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zu dem unbekannten Fahrer/der unbekannten Fahrerin des dunklen Wagens machen können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 0228-150 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn