Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

22.10.2015 – 12:27

Polizei Bonn

POL-BN: Drei Autos in Bad Honnef aufgebrochen
Wer hat etwas mitbekommen?

Bonn (ots)

In der Nacht von Dienstag, 20.10. auf Mittwoch, 21.10. in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 8.30 Uhr haben Unbekannte drei Autos an der Alexander-von-Humboldt-Straße in Bad Honnef aufgebrochen. Die Täter schlugen jeweils eine Scheibe ein und erbeuteten technische Geräte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Anrufe nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 35 unter der Rufnummer 0228/150 entgegen. Die Polizei nimmt diese Fälle zum Anlass, um auf einige Präventionstipps hinzuweisen: - Schließen Sie Ihr Fahrzeug immer ab, auch wenn Sie nur kurz unterwegs sind. - Lassen Sie keine Gegenstände wie Taschen oder Navigationsgeräte offen sichtbar im Auto liegen. Im Falle eines Diebstahls kann die Versicherung die Zahlung verweigern. - Lassen Sie Wertgegenstände auch nicht versteckt im Auto. Erfahrene Diebe kennen jedes Versteck. - Auch die Halterung eines Navigationssystems kann Diebe zur Tat verleiten. Nehmen Sie daher stets alle Halterungen ab. - Bedenken Sie: Eine Autoscheibe einzuschlagen dauert nicht lange. Die Täter sind schon nach wenigen Sekunden mit ihrer Beute verschwunden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung