Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

19.10.2015 – 14:01

Polizei Bonn

POL-BN: Präventionsveranstaltung im Polizeipräsidium zur Sicherung von Fenster und Türen - Einladung zum Presse- und Fototermin am Mittwoch, 21.10.2015 um 13:30 Uhr im Foyer des Polizeipräsidiums

Bonn (ots)

Im Rahmen der landesweiten Kampagne "Riegel vor! Sicher ist sicherer!" informieren und beraten unsere Präventionsspezialisten am Mittwoch, den 21.10.2015 von 11-18 Uhr Bürgerinnen und Bürger kostenlos im Foyer des Polizeipräsidium über wirksame Sicherung von Fenster und Türen, aber auch den Einsatz von Alarmanlagen und Videotechnik. An den Ständen mehrerer Aussteller können interessierte Besucher sich selbst überzeugen, wie schnell ein ungesichertes Fenster zu knacken ist. Bei den Demonstrationen der Fachleute wird aber auch deutlich, wie den Einbrechern schon mit einfachen, geprüften mechanischen Sicherungen wirkungsvoll ein Riegel vorgeschoben werden kann. Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa, der Leiter der Fachdienststelle Kriminalprävention/Opferschutz Friedel Herholz, Kriminalhauptkommissar Stefan Thiel als Vertreter des Einbruchskommissariats 34 und unsere Präventionsspezialisten stehen ab 13:30 Uhr im Foyer interessierten Journalisten rund um das Thema Prävention zum Schutz vor Einbrechern zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell