Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

19.10.2015 – 10:51

Polizei Bonn

POL-BN: Wohnungseinbruch und Autodiebstahl in Bonn - Polizei verstärkt Fahndung mit Phantombild

POL-BN: Wohnungseinbruch und Autodiebstahl in Bonn - Polizei verstärkt Fahndung mit Phantombild
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Die Polizei und Staatsanwaltschaft Bonn erhoffen sich Hinweise zu einem bislang Unbekannten, der zwischen dem 23.05.2015, 21.30 Uhr und dem 24.05.2015, 11 Uhr in eine Wohnung an der Burgstraße in Bonn eingebrochen sein soll und neben Schmuck auch zwei Fahrzeugschlüssel entwendete. In der Zeit vom 04.06.2015 bis zum 05.06.2015 begab der bislang unbekannte Täter sich erneut an den Tatort und entwendete mit dem Schlüssel das Auto. Das gestohlene Fahrzeug wurde noch im Juni 2015 im Rheinland veräußert. Auf der Grundlage von Zeugenaussagen erstellte das LKA NRW ein Phantombild, auf dem der bislang unbekannte Täter abgebildet ist. Auf Grundlage eines richterlichen Beschlusses veröffentlicht die Bonner Polizei nun dieses Phantombild des Unbekannten. Die Ermittler fragen: Wer erkennt den Mann auf dem Phantombild? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/150 oder per Mail an KK34.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn