Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

19.10.2015 – 08:30

Polizei Bonn

POL-BN: 32-Jähriger beschädigt Autos und einen Roller - Vorläufige Festnahme

Bonn (ots)

Am Samstag (17.10.2015) gegen 09:00 Uhr beobachtete ein Zeuge im "Florentiusgraben" einen Mann, der mehrere Autos beschädigte. Im Vorbeigehen schlug er von drei geparkten Autos die Außenspiegel ab, zerstörte das Glas der Blinker und zerkratzte ein Fahrzeug zusätzlich mit einem unbekannten Gegenstand. Einen abgestellten Motorroller stieß der Mann im weiteren Verlauf um und ging dann weiter in Richtung Maximilianstraße. Der Zeuge verständigte umgehend die Bonner Polizei, welche den Mann wenige Minuten später vor dem Hauptbahnhof antraf. Dort rauchte der 32-Jährige gerade einen "Joint" und führte darüber hinaus auch Cannabis in einer Tasche mit. Der Mann, der keinen festen Wohnsitz hat, wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell