Polizei Bonn

POL-BN: Festnahme nach Einbruch in Wachtberg-Niederbachem
Aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei

Bonn (ots) - Ein Zeugenhinweis führte in den frühen Morgenstunden des 10.10.2015 (Samstag) zur Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers in Wachtberg-Niederbachem: Gegen 06:30 Uhr nahm ein Anwohner verdächtige Geräusche im Bereich eines Jugendzentrums wahr und alarmierte unverzüglich die Polizei. Kurze Zeit später bemerkte der Hinweisgeber dann eine männliche Person, welche mit einem Plastiksack und weiteren Gegenständen bepackt den beobachteten Bereich in Richtung Austraße verließ. Eine schnell eintreffende Funkstreifenwagenbesatzung traf den Verdächtigen dann auch im Verlauf der Austraße an und überprüfte ihn. Die Polizisten stellten hierbei zunächst hochwertige Lautsprecher mit Eigentumsaufschriften einer Wachtberger Kirchengemeinde fest. Darüber hinaus brachte die Durchsuchung des Verdächtigen neben typischen Einbruchswerkzeugen auch zwei Mobiltelefone sicher und nahmen den 16-jährigen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig fest. Nach der festgestellten Spurenlage war der Jugendliche, der der Polizei auf den Gebieten der Gewalt- und Eigentumskriminalität bekannt ist, durch das gewaltsame Öffnen einer Türe in die Räume des als Jugendtreff/Heimatverein genutzten Objektes gelangt. Mit dem aufgefundenen Diebesgut verließ der Einbrecher den Tatortbereich dann durch ein von innen aufgedrücktes Fenster und wurde dann aufgrund des Zeugenhinweises kurze Zeit später festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte in Abstimmung mit der Bonner Staatsanwaltschaft nach Hause entlassen, da die erforderlichen Haftgründe nicht vorlagen. Das zuständige Kriminalkommissariat 35 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: