Polizei Bonn

POL-BN: Nach Streit auf offener Straße: 26-jähriger darf Wohnung nicht mehr betreten

Bonn (ots) - Am Dienstag gerieten ein 26-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau in Bonn-Oberkassel auf offener Straße in Streit. Dabei verletzte und bedrohte er sie. Die herbeigerufenen Polizeibeamten trennten die Streitenden und sprachen ein zehntätiges Betretungsverbot gegen den Mann für die gemeinsame Wohnung aus. Außerdem wurde gegen ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Die Frau wurde über Beratungsstellen und weitere Hilfsangebote informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: