Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

07.10.2015 – 10:02

Polizei Bonn

POL-BN: Radfahrer raubte im Vorbeifahren Handtasche

Bonn (ots)

Gestern Abend gegen 22.30 Uhr hat ein unbekannter Täter eine Frau in der Fußgängerzone beraubt. Die Geschädigte ging mit einer Zeugin auf der Friedrichstraße, als sich der Täter von hinten auf einem Fahrrad näherte und ihr die Handtasche entriss. Anschließend fuhr er weiter in Richtung Friedensplatz. Die Zeugen beschreiben den Mann wie folgt: etwa 1,70 m groß, zwischen 20 und 25 Jahren alt, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer Basecap mit weißem Schirm, sein Gesicht war größtenteils verdeckt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Anrufe nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung