Polizei Bonn

POL-BN: Oberpleis: Unbekannte nutzen 50-minütige Abwesenheit der Bewohner zum Einbruch in Wohnung

Riegel vor
Riegel vor

Bonn (ots) - Am Freitag, 02.10.2015, nutzten bislang Unbekannte in der Zeit zwischen 20 Uhr und 20.50 Uhr die Abwesenheit der Bewohner zum Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Herresbacher Straße in Königswinter-Oberpleis. Neben Bargeld entwendeten sie Schmuck und Uhren. Unbemerkt waren die Täter, so der bisherige Ermittlungsstand, in den Hausflur des Mehrfamilienhauses gelangt. Anschließend brachen sie die Wohnungstüre auf und durchsuchten die Zimmer nach Wertgegenständen. Mit ihrer Beute verließen sie unerkannt das Gebäude. Als die Mieter nach fünfzig Minuten zurückkehrten, stellen sie den Wohnungseinbruch fest. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: