Polizei Bonn

POL-BN: Ermittlungen nach brutaler Körperverletzung in Bonn-Duisdorf - Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots) - Die Polizei Bonn sucht Zeugen zu einem Geschehen vom Samstag, 26.09.2015 auf der Rochusstraße in Bonn-Duisdorf. Gegen 19 Uhr wurde eine junge Frau im Hausflur des Hauses Nr. 204 von einem Mann brutal zusammengeschlagen. Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass dieses Tatgeschehen vermutlich von Personen beobachtet wurde, die sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einem Burger-Imbiss aufhielten. Durch Recherchen vor Ort konnten diese Personen bislang nicht ausfindig gemacht werden. Deshalb werden die Zeugen auf diesem Wege gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei dem Kriminalkommissariat 21 oder per Mail an KK21.Bonn@polizei.nrw.de zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: