Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

07.09.2015 – 20:43

Polizei Bonn

POL-BN: Rheinbach: 8 leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall

Bonn (ots)

Gegen 16.30 Uhr wartete ein 31jähriger PKW-Fahrer auf der Nordumgehung Rheinbach, um nach links in die Keramikerstraße abzubiegen. Gleichzeitig befuhr eine 61jährige PKW-Fahrerin die Nordumgehung aus Richtung Euskirchen kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß die 61jährige mit ihrem PKW frontal gegen den wartenden PKW des 31jährigen und schob diesen auf ein dahinter stehendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt 8 Personen leicht verletzt: die 61jährige, der 31jährige und seine 42jährige Beifahrerin sowie drei Kinder im Alter von 8, 10 und 13 Jahren. In dem dritten Auto wurden der 64jährige Fahrer und seine 62jährige Beifahrerin verletzt. Alle Personen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf 21.000 Euro geschätzt. Zwei Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung