Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

01.09.2015 – 11:40

Polizei Bonn

POL-BN: Hausbewohner im Schlaf bestohlen
Einbrecher erbeuten Bargeld und schwarzen BMW 530

POL-BN: Hausbewohner im Schlaf bestohlen / Einbrecher erbeuten Bargeld und schwarzen BMW 530
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

In der Nacht zum Dienstag, 1. September 2015, brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Wilhelm-Offermann-Straße in Meckenheim ein. Vermutlich öffneten sie gegen 02:30 Uhr eine auf Kipp stehende Terrassentür, betraten das Haus und durchsuchten es nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen stahlen sie neben Bargeld auch den Schlüssel eines schwarzen BMW 530. Als sie mit dem Auto davonfuhren, wurden die Hausbewohner durch die lauten Geräusche wach und auf das Geschehen aufmerksam. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Auto, das auf der L 163 in Richtung Rheinbach-Flerzheim davongefahren war, verlief ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat in der Nacht zum 01.09.2015, in der Zeit zwischen 02:00 und 02:35 Uhr in dem Neubaugebiet "Sonnenseite" verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Wer hat nach 02:30 Uhr den schwarzen BMW 530, BN-II 530, gesehen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 34 der Polizei Bonn. Rufnummer 0228/150 oder KK34.Bonn@polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn